Unterstützung für Blankenese

Unterstützung für Blankenese

Gemäß dem Hauptzweck der Stiftung, der Förderung der evangelisch-lutherischen Kirche, finanziert die Stiftung der Kirche und der Gemeinde die Stelle eines Jugendpastors, eines Mitarbeiters der Altenarbeit sowie eines Mitarbeiters für das Flüchtlingsheim.

Aktuell werden auch das Zukunftsforum Blankenese sowie das Schmilinsky Stift unterstützt.

Das Zukunftsforum hat sich zum Ziel gesetzt, Blankenese als einen lebenswerten Ort zu erhalten und weiterzuentwickeln. Dieses Anliegen hatte auch Ingrid Rode für Blankenese. Aktuell soll, mit Hilfe der Lange Rode Stiftung, dazu zusätzlich ein Informationsforum aufgebaut werden. Die Stiftung sorgt auch in diesem Fall für finanzielle Mittel, damit entsprechendes Personal gefunden werden kann. Mit dem Informationsforum sollen sich alle Akteure in Blankenese besser vernetzen können.

 

Im Jahr 2010 hat Ingrid Rode mit ihrer Stiftung dazu beigetragen, dass die Innensanierung der Kirche vorangehen konnte.

 

 

Scroll Up